Memmingen – Pkw gegen Ampelmasten geschleudert

Memmingen | 27.12.2011 | 11-1705

polizei 3Dienstag, 27.12.2011, nachmittags, befuhr Pkw-Fahrer die Luitpoldstraße in Memmingen in westlicher Richtung. Entgegenkommender Pkw-Fahrer wollte von der Luitpoldstraße nach links in den Kaisergraben abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Fahrzeug gegen einen Ampelmasten geschleudert wurde. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro.

Anzeige