Memmingen – Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat ertappt!

Memmingen | 19.11.2011 | 11-1450

blaulicht 4In der Nacht vom 18.11.2011 auf den 19.11.2011 beobachtete eine 27-jährige Frau auf dem Pendlerparkplatz in der Grönenbacher Straße, Memmingen, eine männliche Person, die sich an einem der dort abgestellten Pkws zu schaffen machte. Als die männlcihe Person die herannahende Frau bemerkte, entfernte sich dieser. Nachdem die Frau in ihren Pkw einstieg, bemerkte sie, dass aus diesem mehrere CD fehlten und verständigte daraufhin die Polizei.

Durch die Beamten wurde festgestellt, dass auf dem Parkplatz der Pkw der 27-jährigen Frau und ein weiterer aufgebrochen wurden. Aus den Pkw fehlten jeweils die Autoradios. Ein Rascheln aus einem angrenzenden Gebüsch verriet die männliche Person, die sich dort vor den Polizeibeamten versteckte, und konnte festgenommen werden. Bei der Festnahme hatte die Person noch die CDs bei sich. In dem Pkw der festgenommenen Person, der ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellt war, konnten zwei Autoradios, vier Mobiltelefone und eine Navigationgerät aufgefunden werden.    

Anzeige