Memmingen – Parfüm zuerst gestohlen dann zum Verkauf in der Fußgängerzone angeboten

polizist-76Am Vormittag des 12.09.2014, kam es im Drogeriemarkt Müller am Schrannenplatz zu einem Diebstahl mehrerer teurer Parfüms. Der unbekannte Täter hat diese Parfüms dann anschließend in der Fußgängerzone der Stadt Memmingen zum Kauf angeboten. Wie viele Parfüms genau entwendet worden sind, konnte zunächst aufgrund der großen Menge nicht festgestellt werden. Die Parfüms sollen aber einen Warenwert von über 1000 Euro haben. Die Polizei bittet nun darum, dass sich Personen melden möchten, denen am Vormittag des 12.09. Parfum in der Innenstadt von Memmingen auf offener Straße angeboten wurde. Verkäufer war ein junger, schlanker Mann mit kurzen blonden Haaren. Meldungen darüber welche Parfüms zum Kauf angeboten wurden nimmt die Polizei unter 08331-1000 entgegen.

Anzeige