Memmingen – Papiercontainer vorsätzlich angezündet

Memmingen | 15.11.2011 | 11-1420

DSC 0006

Zu einem Papiercontainerbrand wurde Dienstagmorgen, 15.11.2011, die Feuerwehr Memmingen alarmiert. Auf dem Gelände eines Einkaufszentrums an der Dr.-Karl-Lenz-Straße stieg Rauch auf und wurde von einem Pkw-Fahrer wahrgenommen, der sofort die Feuerwehr alarmierte. Die Memminger Wehr löschte den Brand ab und flutete den Container. Auch dieser Container wurde wahrscheinlich vorsätzlich in Brand gesteckt. Die Polizeiinspektion Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 08331/1000.

Anzeige