Memmingen – Musiknacht nicht nur friedlich

Memmingen + 27.10.2012 + 12-2534

blaulicht 4Am Samstag Abend, 27.10.2012, und am frühen Sonntag Morgen, 28.10.2012, ereigneten sich in der Memminger Innenstadt mehrere Schlägereien. Bei einer Bar in der Bahnhofstraße wurde ein 60-jähriger Angestellter durch einen 23-Jährigen ins Gesicht geschlagen und hierbei leicht verletzt worden. Am Schrannenplatz trafen zwei Gruppen alkoholisierter Jugendlicher aufeinander und gerieten in Streit. Hierbei kam es zu gegenseitigen Körperverletzungen bei welchen ein 26-Jähriger leicht verletzt wurde. Die Ermittlungen zum genauen Hergang dauern noch an. In der Lindauer Straße wurde ein 22-Jähriger nach Verlassen einer Gaststätte von zwei unbekannten männlichen Tätern mit Fäusten niedergeschlagen. Er erlitt dadurch ein Platzwunde am Kopf, welche im Krankenhaus behandelt werden musste. Bei den Tätern handelt es sich nach Aussage des Geschädigten um zwei türkische Jugendliche.

Die Polizei bittet in diesem Fall Zeugen sich bei der Polizei unter Telefon 08331/1000 zu melden.
Alle Beteiligten der Auseinandersetzungen standen unter Alkoholeinfluss.


Anzeige