Memmingen – Motorradfahrer stürzt im Königsgraben

Memmingen + 26.06.2012 + 12-1558

notarzt-balkenAm Dienstag, 26.06.2012, in den frühen Abendstunden, befuhr ein 36-jähriger Motorradfahrer den Königsgraben stadteinwärts. Eine vor ihm fahrende Pkw-Fahrerin bremste nach einer Kurve und der Motorradfahrer musste vermutlich aufgrund zu geringen Abstandes zum Pkw stark abbremsen. Hierdurch blockierte das Hinterrad und er kam zu Fall.

Er wurde mit einer leichten Schulterverletzung mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen gebracht. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht, der Sachschaden am Motorrad beträgt ca. 1.500 Euro.

Anzeige