Memmingen – Minderjährige mit Bier und Tabak versorgt

Symbolbild

Symbolbild

Durch eine Streifenbesatzung des Einsatzzuges Kempten wurde am Samstagnachmittag, 10.03.2018, in Memmingen eine Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender kontrolliert.

Hierbei wurde festgestellt, dass ein 18-jähriger Bier und Tabak an zwei 15-Jährige abgegeben hatte. Den jungen Mann erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Sollte er einen solches Verhalten beharrlich wiederholen würde sogar ein Strafverfahren drohen.