Memmingen – Mann schlägt Jugendlicher ins Gesicht – Zeugen gesucht!

Memmingen + 24.11.2013 + 13-2127

polizeiauto-40Am Sonntag, 24.11.2013, gegen 16.50 Uhr, beobachteten mehrere Zeugen in der Kuttelgasse in Memmingen, wie eine männliche Person eine Jugendliche, Alter ca. 16 bis 18 Jahren alt, zweimal ins Gesicht schlug. Vermutlich handelte es sich um den Vater der Jugendlichen. Als ein Zeuge den Mann aufforderte, damit aufzuhören, rannte das Mädchen in Richtung Kramerstraße davon. Angeblich haben drei weitere Zeugen diesen Vorfall beobachtet. Bei dem Mann handelte es sich um einen südländischen Typ, ca. 1,75 bis 1,80 m groß. Er war dunkel gekleidet.

Die Beteiligten, bzw. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/100-0 zu melden.

Anzeige