Memmingen – Kupferdieb auf frischer Tat vorläufig festgenommen

Memmingen + 31.03.2014 + 14-0464

festnahme32Am Montag, 31.03.2014, kurz vor Mitternacht, wurde ein 23-jähriger Mann beobachtet, wie er von einem mit einer Mauer umgebenen Firmengelände in der Alpenstraße in Memmingen, von innen kommend über die Mauer kletterte und sich entfernen wollte. Die Person wurde von einer Streifenbesatzung gestellt und bei der Durchsuchung des jungen Mannes wurden in einem Rucksack ca. 27 Kilogramm Kupfer mit einem Wert von ca. 150 Euro festgestellt.

Er gestand den Diebstahl mehrerer Kupferteile. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiinspektion Memmingen gebracht.

Foto: Symbolbild

 

Anzeige