Memmingen – KJG im Sommerzeltlager in Messhofen

 

06-08-2014-kjg-zeltlager-memmingen-messhofen-groll-new-facts-eu (112)

Foto: Groll

In der ersten Sommer Ferienwoche steht bei der KJG (katholische Junge Gemeinde)  Maria Himmelfahrt aus Memmingen immer eines auf dem Programm – Zeltlager!

Diesmal wurde unter der Leitung von Tobias ( Tobi)  Hefele  das Lager in Messhofen, Lkrs. Neu-Ulm,  aufgeschlagen. Die Leiter, 40 an der Zahl hatten sich im Vorfeld schon lange  Zeit  die Mühe gemacht um den 75 Kindern eine unvergessliche Woche zu bereiten. Selbst die Unwetter der vergangenen Tage konnte die Stimmung nicht vermiesen.

Am Mittwoch Abend, 06.08.2014, war es dann soweit es war der von allen mit Spannung erwartete „Bunte-Abend“ Dort wurden von Kindern und Betreuern nette Einlagen zur Schau gestellt und sorgten für Kurzweil.

Danach ging es ans Essen , aber nicht wie im Zeltlager gewohnt holt man sich sein Essen sondern alle wurden von Ihren Leitern bedient. Auch ein paar „Ehrengäste“ waren anwesend.  Darunter der Bayerische Landwirtschaftsminister  a.D. Josef Miller, die Eltern des Lagerleiters und ein paar Eltern von anderen Leitern die in Ihrer Freizeit das Zeltlager unterstützen.

Nach dem Essen stand noch gemütliches beisammen sein am Lagerfeuer auf dem Plan. Und nach dem hier gesungen und gelacht wurde verabschiedeten sich die Gäste und das  Zeltlager läuft wieder in normalen Zügen weiter.

 

Anzeige