Memmingen – Kinder beschießen Pkw mit Plastikkugeln

Memmingen + 16.10.2013 + 13-1841

polizisten-38Am Mittwoch Nachmittag, 16.10.2013, schossen zwei Jugendliche (12 und 13 Jahre alt) mit Softairwaffen auf vorbeifahrende, bzw. geparkte Pkws. Sie wurden mehrfach durch Anwohner aufgefordert, dies zu unterlassen, was sie jedoch nicht taten, worauf die Polizei verständigt wurde. Den Kindern wurden schließlich die Waffen abgenommen und der Vernichtung zugeführt. Bei den Waffen handelte es sich um Softairwaffen mit kleinen Plastikkugeln. Ob Sachschaden entstanden ist, muss noch geklärt werden.

Anzeige