Memmingen – Jugendliche kontrolliert – hochprozentiger Alkohol im Spiel

Memmingen + 03.10.2012 + 12-2357

Polizei-AlkoholkontrolleIn den Dienstag Abendstunden, 02.10.2012, wurden im Stadtbereich Memmingen mehrere Personen kontrolliert, welche in der Öffentlichkeit Wodka, Jägermeister und weitere hochprozentige Alkoholika zu sich nahmen. In einer Vielzahl der Fälle handelte es sich um Jugendliche und Heranwachsende zwischen dem 14. und 20. Lebensjahr. Dabei bewegte sich deren Alkoholisierung zwischen 0,3 und 1,2 Promille. Den negativen Spitzenwert erreichte hierbei eine 17-jährige Schülerin.

Anzeige