- New-Facts.eu - http://www.new-facts.eu -

Memmingen – Jugendliche klauten nicht nur Geld – sie wollten auch ein Auto aufbrechen

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Ein 15- und ein 14-Jähriger haben den Vater eines Freundes bestohlen und 1.700 Euro hierbei erbeutet. Am Montag, 12.01.2015, in den frühen Abendstunden, besuchten vier Jugendliche einen Freund in dessen elterlicher Wohnung. Der Vater war zu diesem Zeitpunkt zur Arbeit gegangen. Zwei der Jugendlichen entwendeten unbemerkt aus einer Jacke des Vaters 1.700 Euro. Nach Beendigung der Nachtschicht bemerkte der wieder nach Hause kommende Vater den Geldverlust und brachte den Vorgang sofort bei der Polizei zur Anzeige. 

Nun wurde bekannt, dass sie in der gleichen Nacht auf Dienstag, 13.01.2015, versucht hatten, die Türen eines Kfz, welches in der Bodenseestraße in Memmingen abgestellt war, zu öffnen. Nachdem dies scheiterte, versuchten sie mittels Steinen, die Fahrzeugscheibe des abgemeldeten Fahrzeuges einzuschlagen. Vermutlich aus Frust über den gescheiterten Versuch, das Fahrzeug zu öffnen, warfen sie anschließend die Fensterscheibe einer in der Nähe befindlichen Kfz-Firma ein und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die drei Jugendlichen, welche die Tat begangen hatten, wurden mittels einer Videoaufzeichnung überführt. Hierbei stellte sich heraus, dass zwei der Täter zuvor den Mann um 1.700 Euro bestohlen hatten. Bei der Vernehmung gab zumindest einer der Jugendlichen an, dass sie offensichtlich mit dem Fahrzeug eine Spritztour machen wollten. Der Sachschaden an der Fensterscheibe und dem Pkw beträgt ca. 800 Euro.


Ausgedruckt von New-Facts.eu: http://www.new-facts.eu

Adresse: http://www.new-facts.eu/memmingen-jugendliche-klauten-nicht-nur-geld-sie-wollten-auch-ein-auto-aufbrechen-82865.html

© 2016 New-Facts.eu.