Memmingen – Holzstapel gerät in Brand hinter Einfamilienhaus

Memmingen | 10.02.2012 | 12-0364

DSC 0043

Am Freitagabend,10.02.2012, kurz vor 19 Uhr, wurde die Feuerwehr Memmingen zu einem Heckenbrand in der Bilgeristraße, Memmingen, alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass ein Holzstapel in Brand geraten war. Das Feuer wurde abgelöscht und Teile des Stapels abgetragen.

Der Hauseigentümer ist bei den Löscharbeiten beim Hinuntersteigen der Außentreppe gestürzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden.

Anzeige