Memmingen – Hochzeitsgesellschaft gibt Schüsse mit Gaspistole ab

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Am Samstag, 11.10.2014, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein Fahrzeugkorso einer Hochzeitsgesellschaft die Herrenstraße in Memmingen. Aus einem Cabrio wurden mehrere Schüsse in die Luft abgegeben. Aufgrund Zeugenaussagen und Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug ermittelt und in der Kalchstraße gestellt werden. Hierbei wurden in dem Fahrzeug eine Gaspistole mit zugehöriger Munition sowie ein leeres Magazin aufgefunden und sichergestellt.

Bei der anschließenden Suche am Ort der Schußabgabe konnten 13 leere Patronenhülsen aufgefunden werden.

Anzeige