Memmingen-Hart – Voice of Anger Freunde treffen sich – Polizei begrüßt sie mit einer Kontrolle

20161112_Memmingen_Hart_Polizei-Einsatz_Rechts_Kontrolle_Partygaeste_Poeppel_new-facts-eu_015

Foto: Pöppel

Am Samstagabend, 12.11.2016, trafen sich 40 – 50 Personen von „Voice of Anger“ und deren Umfeld (rechtsgerichtete Szene) in Memmingen, Stadtteil Hart. Die Polizei Memmingen führte mit Unterstützung der Bayer. Bereitschaftspolizei entprechende Personenkontrollen durch. Symphatisanten der Vereinigung „Voice of Anger“ betreiben in Hart, in einer Schrebergartensiedlung, ein Clubhaus. Das Treffen lief weitestgehend ohne Außenwirkung ab. Dabei wurden keine Straftaten oder sonstige besondere Vorkommnisse festgestellt.

Hier noch weitere Details zu der Veranstalung von der ZEIT – lesen Sie hier.