Memmingen-Hart – Unbekannter verletzt Pferde mit Schnitt- und Stichverletzungen

personenfrageAm Samstag Nachmittag, 10.05.2014, wurden abermals Pferde Opfer eines Tierquälers. Der bislang unbekannte Täter fügte den drei Tieren auf einer Koppel im Memminger Ortsteil Hart eine Vielzahl von Schnitt- und Stichverletzungen zu.

Die Polizei erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung zu verdächtigen Fahrzeugen und Personen, welche sich am Samstag im Bereich Memmingen-Hart aufgehalten haben. Zudem wird Pferdehaltern erhöhte Wachsamkeit angeraten. Verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit den Tieren sollten unverzüglich der Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/1000 gemeldet werden.

Anzeige