Memmingen – Fußgänger bei Rot die Ampel überquert

Memmingen | 26.09.2011 | 11-1057

Montagnachmittag, 26.09.2011, kam es auf der Fraunhoferstraße, Ecke Wernher-von-Braun-Straße in Memmingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Rettungsfahrzeug.

 

11-1057-1

Zwei Fußgänger überquerten die Fraunhoferstraße bei Rotlicht. Ein Krankenwagen, der auf der Fraunhofer Straße fuhr und grün hatte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit einem der Fußgänger zusammen. Die Verletzte Frau (40) musste mit einem Rettungswagen mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden. Der Fahrer des Krankenwagen erlitt einen Schock. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen.

Anzeige