Memmingen – Flaschenwurfe auf Fan-Bus nach Eishockeyspiel

Memmingen + 25.01.2013 + 13-0155

polizisten-38Freitag, 25.01.2013, gegen 22.45 Uhr, beobachteten Polizeibeamte nach dem Eishockeyspiel gegen Sonthofen in der Bodenseestraße in Memmingen eine Gruppe Jugendlicher, aus deren Mitte Flaschen auf Fan-Busse geworfen wurden. Der Täter flüchtete sofort. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnten mehrere junge Männer dieser Gruppe festgestellt werden. Durch Vernehmungen kristallisierten sich zwei 22- und 28-Jährige als Täter heraus. Beide standen merkbar unter Alkoholeinwirkung. Ob ein Personen- oder Sachschaden entstanden ist, muss noch geklärt werden.

 

Anzeige