Memmingen – Feuerwehr muss Pkw-Brand im Osten löschen

Memmingen + 19.05.2013 + 13-0914           

19-05-2013 memmingen pkw-brand beethoven-strasse feuerwehr-memmingen poeppel new-facts-eu20130519 titel

Zu einem brennenden Pkw wurde die Feuerwehr Memmingen am Sonntagabend, 19.05.2013, gegen 22.00 Uhr, alarmiert. Über Notruf 112 haben Passanten die Integrierte Leitstelle alarmiert.

Trotz sofortiger Löschversuche durch die Anwohner konnte der Brand nicht unter Kontrolle gebracht werden. Der 15 Jahre alte Wagen brannte völlig aus. Es entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Memmingen konnte den Brand im Anschluss rasch ablöschen.

Aufgrund der Spurenlage muss von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen werden. Über den/die Täter liegen derzeit keine Hinweise vor. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienstliche Hinweise (Tel: 08331/1000).

 

 

Anzeige