Memmingen – Feuerwehr Amendingen rettet verletzte Gans in der Neuen Welt

Memmingen-Amendingen + 19.05.2013 + 13-0912           

19-05-2013 memmingen tierrettung gans neu-welt-stadtbach poeppel new-facts-eu20130519 titel

Die Feuerwehr Amendingen wurde am Sonntagnachmittag, 19.05.2013, von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller zur Tierrettung alarmiert.

Eine verletzte Gans, im Bach an der Neuen Welt, wurde von einem bösartigen Schwan attackiert. Geschwächt hatte sie sich zurückgezogen. Kräfte der Feuerwehr Amendingen fingen die Gans mit einer Decke ein. Sie wurde im Anschluss zu einem Tierarzt verbracht zur Untersuchung.

 

 

Anzeige