Memmingen – Fahren ohne Führerschein unter Drogeneinwirkung mit gestohlenem Pkw und Haftbefehl

Memmingen + 29.09.2013 + 13-1734

stopp-bitte folgenAm Sonntag Nachmittag, 29.09.2013, wurde in Memmingen ein Pkw von der Polizei angehalten. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrer ein 30-jähriger Mann aus dem benachbarten Baden-Württemberg keine Fahrerlaubnis besitzt, außerdem unter Einfluss von Drogen stand, das Fahrzeug zuvor im Bereich Ochsenhausen entwendet wurde und gestohlene Kennzeichen angebracht wurden und außerdem ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Ravensburg wegen Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe vorlag. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Memmingen verbracht. Bei der Durchsuchung des Mannes konnte ein geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Im Klinikum Memmingen wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Anzeige