Memmingen – Fahranfänger landet bei Schneeglätte im Graben

Memmingen | 14.02.2012 | 12-0404

Am Dienstagfmorgen, 14.02.2012, gegen 2.30 Uhr, kommt ein 18-jähriger Fahranfänger mit dem Pkw seines Vaters in Folge Schneeglätte von der Fahrbahn ab und rutscht in einen Graben und in einen angrenzenden Zaun eines Wohnanwesens. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro, am Zaun ca. 500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige