Memmingen | Essen auf dem Herd vergessen – Feuerwehr muss Wohnung belüften

07-10-2016_Memmingen_Hotel_Stadtmitte_Gasgeruch_Raeumung_Feuerwehr_Poeppel_0146

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Mittwochvormittag, 12.09.2018, gegen 11:10 Uhr, kam es in der Buxheimer Straße in Memmingen zu einem Einsatz der Feuerwehren Memmingen und Amendingen. Da eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses Essen auf dem Herd vergessen und anschließend die Wohnung verlassen hatte, kam es zu einer Rauchentwicklung. Hierdurch löste die Rauchmeldeanlage in der Wohnung aus, wodurch Nachbarn darauf aufmerksam wurden und daraufhin die Feuerwehr über Notruf 112 riefen.

Zu einem Brand kam es nicht. Nachdem die Wohnung gelüftet worden war, konnte die Feuerwehr wieder abrücken.