Memmingen – Einbrecher unterwegs – mehrere Geschäfte heimgesucht

Memmingen + 22.02.2013 + 13-0346

einbrecherBereits zum zweiten Mal innerhalb relativ kurzer Zeit wurde ein Modegeschäft in der Maximilianstraße, in Memmingen, durch unbekannte Einbrecher angegangen. Am Freitag, 22.02.2013, gegen 21.55 Uhr, bemerkten Zeugen dass eine Türe des Geschäftes offen stand und Licht brannte. Die alarmierten Polizeibeamten konnten schließlich feststellen, dass sich die bereits geflüchteten Täter gewaltsam Zutritt zu den Geschäftsräumen verschafft hatten und die Räumlichkeiten offensichtlich vergeblich nach Bargeld durchsuchten, jedoch dabei einen Sachschaden von ca. 1.500 Euro hinterließen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die zuständige Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, unter Tel. 08331/100-0.

Anmerkung der Redaktion:

In der Nacht von Freitag, 22.02.0213, auf Samstag, 23.02.2013, wurden noch weitere Geschäftslokale im Bereich Memmingen von Einbrechern heimgesucht. Wir werden entsprechend nachberichten, derzeit läuft die Spurensicherung durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen.

 

Anzeige