Memmingen – Drei gegen einen mit Eisenstange – Streit über Verkehrssituation endet mit Körperverletzung

Polizei BlaulichtAm Sonntagabend, 14.001.2018, gerieten vier Männer wegen einer Verkehrssituation hinter dem Salzstadel in Memmingen vor einer Bar verbal in Streit, welcher sich wenig später zu einer tätlichen Auseinandersetzung entwickelte. Hierbei schlugen drei Männer gemeinschaftlich auf einen weiteren Mann ein, wobei einer eine Eisenstange benutzte. Die Kontrahenten wurden durch herumstehende Passanten getrennt. Zwei Personen mussten mit leichten Verletzungen in ein Klinikum verbracht werden. Bisher konnte der genaue Verlauf des Streites nicht geklärt werden, die Polizei bittet Zeugen sich unter Telefon 08331/1000 zu melden.