Memmingen – Der Notruf 112 ist viel gefragt

Memmingen/Steinheim/Buxheim + 06.04.2013 + 13-0622

Samstag, 06.04.2013, hatte die Memminger Feuerwehr alle Hände voll zu tun. Insgesamt fünf Mal öffnete sich das Rolltor an der Feuerwache am Rennweg und die Ampel schaltete auf Alarm um.

2012 Notarzt Feuerwehr Einsatz new-facts-euBereits gegen 7.50 Uhr wurden die Feuerwehren Buxheim, Memmingen und Steinheim zu einer Türöffnung in Steinheim durch die Integrierte Leitstelle Donau-Iller alarmiert. In der Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet.

Gegen 10.20 Uhr musste die Memminger Feuerwehr erneut ausrücken. Im Memminger Westen dachten Anrufer, dass ein Mann von seinem Balkon in die Tiefe springen möchte. Dies stellte sich dann wohl als Missverständnis heraus.

Um 12.15 Uhr dann eine erneute Türöffnung durch die Feuerwehr. Wieder war eine hilflose Person in der Wohnung vermutet worden.

Eine Brandmeldeanlage (BMA) am Schrannenplatz in Memmingen lies die Feuerwehr erneut gegen 13.45 Uhr ausrücken. Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm.

Gerade ins Feuerwehrhaus zurückgekehr ging es um 14.05 Uhr auf die Autobahn A7 zu einem Pkw-Brand (siehe Beitrag).

Der letzte Einsatz war dann gegen 15.20 Uhr, auch hier musste eine Wohnung durch die Feuerwehr geöffnet werden.

 

Anzeige