Memmingen – Defektes Rücklicht wird Straftäter zum Verhängnis – Festnahme

Festnahme5Das defekte Rücklicht seines Pkws war das Schicksal eines gesuchten Straftäters. Sonntag Morgen, 09.11.2014, kurz vor 2.30 Uhr, kontrollierte die Streife des Operativen Einsatzdienstes der Polizei (OED) Neu-Ulm im Nordweg in Memmingen einen Pkw-Fahrer, um ihn auf das defekte Rücklicht hinzuweisen.

Dabei stellte sich heraus, dass der 24-Jährige wegen mehrere Eigentumsdelikte zur Fahndung ausgeschrieben war. Er wurde festgenommen und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Anzeige