Memmingen – BRK-Bereitschaft übt am LGS-Gelände

Memmingen + 26.04.2014 + 14-0603

26-04-2014-memmingen-brk-bereitschaft-bayerisches-rotes-kreuz-uebung-verkehrsunfall-pressebilder-new-facts-eu titel

Das theoretische Wissen in die Praxis umsetzen – unter diesem Motto gingen die Frauen und Männer der BRK-Bereitschaft aus Memmingen am Samstag, 26.04.2014, auf das Gelände der Landesgartenschau.

Erprobt wurde die Einrichtung eines Behandlungsplatzes, die Betreuung und Versorgung der Einsatzkräfte. Das Szenario sah vor, dass es auf einer Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war. Ein mit vier Personen besetzter Pkw ist eine Fußgängergruppe geraten. Zahlreiche Verletzte galt es zu versorgen. Auch unverletzte Passanten im psychischen Ausnahmezustand mussten versorgt werden.

Die BRK-Bereitschaft Memmingen, Unterallgäu, unterstützt den regulären Rettungsdienst mit zahlreichen Schnelleinsatzgruppen. Auch ein Team des Kriseninterventionsteams ist 24-Stunden täglich für die Betreuung von Betroffenen ehrenamtlich einsatzbereit.



Anzeige