Memmingen – Brandgeruch ruft Feuerwehr auf den Plan

Memmingen + 20.12.2013 + 13-2267

fw-mm sbi zf new-facts-euDie Feuerwehr Memmingen wurde am Freitag Mittag, 20.12.2013, gegen 12.30 Uhr, von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller alarmiert. Über Notruf wurde der Einsatzzentrale mitgeteilt, dass im Memminger Schmelzgässle stark nach Gas bzw. Rauch riechen würde.

Die alarmierte Feuerwehr Memmingen, Notarzt, Rettungswagen und der Einsatzleiter Rettungsdienst waren wenige Minuten nach dem Alarm vor Ort. Die Einsatzkräfte konnten jedoch keinen Brand feststellen, ebenso auch keinen Gasaustritt. Nach einer intensiven Erkundung wurde der Einsatz abgebrochen.

Anzeige