Memmingen – Brand, technischer Defekt am Wäschetrockner

Memmingen | 20.04.2012 | 12-0876


20-04-2012 brand feuerwehr-memmingen waeschetrockner new-facts-euEin defekter Wäschetrockner dürfte wohl für den Einsatz der Memminger Feuerwehr am Freitag Mittag, 20.04.2012, gegen 14.45 Uhr, verantwortlich gewesen sein. Aus einem Keller in der Moltketstraße drang Qualm heraus. Die sofort durch die Integrierte Leitstelle (ILS) Donau-Iller alarmierte Memminger Wehr konnte den Trocknerbrand mit einem Handlöscher unter schwerem Atemschutz ablöschen. Mit einem Druckluftlüfter wurde das Wohnhaus vom Brandrauch befreit.

Notarzt, Rettungswagen und Einsatzleiter Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Zwei Personen wurden vor Ort von den Einsatzkräften behandelt.

Anzeige