Memmingen – Betrunkener 20-Jähriger beisst Polizisten in den Finger

Memmingen + 02.02.2014 + 14-0186

festnahme32Am Sonntag Nacht, 02.02.2014, kurz vor 2.00 Uhr, befuhr eine Polizeistreife die Allgäuer Straße in Memmingen. Hierbei wurden sie auf einen jungen Mann aufmerksam, welcher augenscheinlich verwirrt und schwankend auf dem Gehweg lief. Nachdem er angesprochen wurde, zeigte er sich äußerst aggressiv und lief immer wieder auf die Fahrbahn. Beruhigungsversuche sowohl seiner Bekannten als auch der Polizeibeamten verliefen erfolglos. Der unter Alkoholeinfluss stehende 20-Jährige sollte nun in Schutzgewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand und biss einen Polizeibeamten in einen Finger. Der Beamte erlitt einen stark blutende Wunde, welche im Klinikum Memmingen ambulant versorgt werden musste. Der Beamte war danach dienstunfähig.

Anzeige