Memmingen – Betrunkene schläft in fremder Wohnung

Memmingen | 14.10.2011 | 11-1198

AlkoholtestNicht schlecht staunte bereits am Freitagabend, 14.10.2011, der Inhaber einer Wohnung in Memmingen. Er fand gegen 20.30 Uhr eine fremde Frau schlafend auf seinem Sofa vor. Offensichtlich war die Wohnungstüre nicht richtig verschlossen und die stark alkoholisierte, 61-jährige Frau aus Memmingen ließ sich auf der Suche nach einem Bett zu einem Schläfchen auf dem Sofa nieder. Nur mit großer Mühe konnte sie von der herbeigerufenen Polizeibeamten geweckt werden. Aufgrund der hohen Alkoholisierung und ihrer Orientierungslosigkeit wurde die Frau in Schutzgewahrsam genommen. Sie verbrachte den Rest der Nacht auf der Polizeiinspektion.

Anzeige