Memmingen – Bagger brennt auf Recyclinghof

fw-maenner schaum absicheung new-facts-euAm Donnerstagnachmittag, 30.03.2017, brannte auf dem Gelände eines Recycling-Hofes in der Alpenstraße in Memmingen ein Bagger. Obwohl noch versucht wurde, den Brand mittels eines Feuerlöschers zu verhindern, brannte der Bagger fast vollständig aus. Es entstand Sachschaden nach vorläufiger Schätzung in Höhe von ca. 25.000 Euro. Bei der Brandursache dürfte es sich vermutlich um einen technischen Defekt handeln.

Die Feuerwehr Memmingen hatte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass dieser nicht übergreifen konnte.