Memmingen – Auttofahrerin übersieht beim Ausparken einen Fahrradfahrer

112-notarztAm Mittwoch, 29.10.2014, gegen 17.00 Uhr, übersah eine 28-jährige Pkw-Fahrerin in der Weberstraße in Memmingen beim Ausparken einen gerade vorbeifahrenden Fahrradfahrer.

Dieser blieb mit seinem Fahrrad am Pkw hängen und stürzte über die Motorhaube des Fahrzeuges und anschließend auf den Boden. Der 29-jährige Radfahrer kam mit leichter Beinverletzung und Schock ins Klinikum Memmingen.

Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Anzeige