- New-Facts.eu - http://www.new-facts.eu -

Memmingen – Auf der Fahrt zum Feuerwehreinsatz rote Ampel überfahren – Unfall – Feuerwehr im Einsatz

20170208_Unterallgaeu_Boehen_Brand_Lagerhalle_Feuerwehr_Poeppel_0055

Symbolbild

Samstagvormittag, 28.10.2017, befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw die Benninger Straße in Richtung Mindelheimer Straße in memmingen . Der Mann wollte zu einem Feuerwehreinsatz und hatte auf seinem Pkw einen Dachaufsetzer mit „Feuerwehr im Einsatz“ angebracht sowie seine Warnblinkanlage eingeschaltet. Er fuhr bei Rot an der Kreuzung Benninger Straße, Blattergasse, in den Kreuzungsbereich ein und prallte mit einem von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw zusammen. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 26-Jährigen gegen die Lichtzeichenanlage geschleudert, welche dadurch ebenfalls beschädigt wurde. In dem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug wurde die 48-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von circa 18.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


Ausgedruckt von New-Facts.eu: http://www.new-facts.eu

Adresse: http://www.new-facts.eu/memmingen-auf-der-fahrt-zum-feuerwehreinsatz-rote-ampel-ueberfahren-unfall-feuerwehr-im-einsatz-243339.html

© 2016 New-Facts.eu.