Memmingen – Angebranntes Essen ruft die Feuerwehr zum Einsatz

Memmingen + 28.08.2012 + 12-2066

28-08-2012 verrauchung memmingen new-facts-euDienstag Nachmittag, 28.08.2012, gegen 15.55 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus, Erfurter Straße, in Memmingen, mitgeteilt. Ein Löschzug der Feuerwehr Memmingen wurde alarmiert, ebenso Rettungswagen und Einsatzleiter Rettungsdienst.

Einsatzkräfte drangen unter schweren Atemschutz in das Gebäude ein. Ein angebranntes Essen auf dem Herd durfte die Ursache für die Verrauchung gewesen sein. Der Einsatz konnte nach einigen Minuten abgeschlossen werden.

Eine Besuchergruppe von Kindern der Memminger Ferienaktion besuchte zum Alarmzeitpunkt gerade die Feuerwache. So konnten die Mädels und Jungs die Frauen und Männer live erleben wie sie mit Blaulicht und Martinshorn aus dem Rennweg ausrücken.

Anzeige