Memmingen – Amendingen – Einbruchserie im Industriegebiet Nord – Kripo sucht Zeugen

einbrecherIn der Nacht von Montag, 07.08.2017, auf Dienstag, 08.08.2017, ereignete sich im Memminger Stadteil Amendingen eine Einbruchserie. Die bislang unbekannten Täter brachen in mehrere Firmen im Industriegebiet Memmingen Nord ein.

Betroffen von der Einbruchserie waren die Räumlichkeiten von insgesamt sieben Firmen in der Europastraße, Kiryat Shmona-Straße, Teramostraße und Karatas-Straße. In den Firmen hatten es die Einbrecher ausschließlich auf Bargeld abgesehen. Die genaue Höhe des Entwendungsschadens ist noch nicht bekannt, dürfte nach ersten Schätzungen im Bereich von knapp 2.000 Euro liegen. Wesentlich höher ist der durch das gewaltsame Eindringen entstandene Sachschaden, der sich auf mindestens 4.000 Euro beläuft.

Die Ermittlungen zu diesen Einbrüchen werden von der Kriminalpolizei Memmingen geführt. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge, die in der betroffenen Nacht im Industriegebiet aufgefallen sind, nimmt die Polizei unter Telefon 08331/100-0 entgegen.