Memmingen – Am Vormittag mit über 1,1 Promille mit dem Pkw unterwegs – 20-Jähriger muss zur Blutentnahme

Blutentnahme Alkohol DrogenBei der Kontrolle eines 20-jährigen Unterallgäuers, der mit seinem Pkw Golf am Samstagvormittag, 24.02.2018, gegen 10:00 Uhr, auf der Europastraße in Memmingen unterwegs war, stellten die Streifenbeamten Alkoholgeruch fest. Ein anschließender Alkoholtest zeigte einen strafrechtlich relevanten Wert von über 1,1 Promille. Daher wurde im Klinikum Memmingen eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein des 20-Jährigen wurde sichergestellt.