Memmingen – Altfelgendiebstahl geklärt – Täter haben diese an Buntmetallankäufer verkauft

Polizei PolizistinIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 05.04.2017, wurden in der Alpenstraße in Memmingen von einem Lagerplatz einer Entsorgungsfirma aus zwei Gitterboxen, die zuvor aufgeschnitten wurden, ausgesonderte Rennfelgen im Wert von ca. 1.700 Euro entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Im Zuge der Ermittlungen der Polizei konnte aufgrund einer eMail-Anfrage an die Buntmetallankäufer eine Firma in Ulm ausfindig gemacht werden, welche die entwendeten Felgen angekauft hatte. Als Täter konnten schließlich zwei Männer aus Neu-Ulm im Alter von 33 und 34 Jahren ermittelt werden.