Memmingen – Alkoholisierter Diskogänger leistet Widerstand und verletzt Beamten leicht

Blaulicht PolizeiAm Samstag, 07.04.2018, gegen 03:30 Uhr, wurde einem jungen Mann nach einem Körperverletzungsdelikt vor einer Diskothek in Memmingen ein Platzverweis erteilt. Diesem kam der alkoholisierte Mann nicht nach. Nachdem er sich gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten aggressiv verhielt und den Aufforderungen der Beamten keinerlei Folge leistete, wurde er, um öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, in Gewahrsam genommen. Hierbei leistete er Widerstand. Der Mann wurde auf die Dienststelle verbracht. Dort leistete der Mann erneut Widerstand und versuchte, nach einem Beamten zu schlagen. Ein Beamter wurde durch den Vorfall leicht verletzt. Der Täter blieb unverletzt. Ihn erwartet nun eine Anzeige u. a. wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte.