Memmingen – Alkoholbedingte Streitigkeiten

Memmingen | 09./10.06.2012 | 12-1273

AlkoholtestIn der Nacht von Samstag, 09.06.2012, auf Sonntag, 10.06.2012. kam es wieder zu mehreren alkoholbedingten Streitigkeiten. In Steinheim randalierte gegen 21.00 Uhr ein 50-Jähriger lautstark in seiner Wohnung und warf auch seine Möbel vom Balkon. Der stark alkoholisierte Mann ließ sich auch durch die Polizeibeamten nicht beruhigen, weshalb er zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und in eine Zelle bei der Polizeiinspektion Memmingen gebracht wurde.
Kurz nach Mitternacht randalierte am Bahnhof in Memmingen ein 19-Jähriger. Auch hier konnten die hinzugerufenen Polizeibeamten den sehr aggressiven, jungen Mann nicht beruhigen. Der Alkoholtest ergab zudem 2,5 Promille. Deshalb musste er gefesselt und zur Unterbindung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. In der Zelle beleidigte er schließlich noch die beiden Polizisten, weshalb ihn jetzt eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstand erwartet.

Anzeige