Memmingen – 9-jähriger Schüler wird von Pkw erfasst und schwer verletzt

Memmingen + 29.01.2013 + 13-0180

30-01-2013 memmingen dickenreis groenenbacher-strasse schulkind ueberrollt new-facts-eu

Mittwoch Morgen, 30.01.2013, ereignete sich gegen 7.10 Uhr, in der Grönenbacher Straße „Im Dickenreis“, Memmingen, ein Verkehrsunfall, bei dem ein neunjähriges Kind schwer verletzt wurde.

Ein 22-jähriger Fahrzeuglenker fuhr von Memmingen in Richtung Woringen und erfasste auf Höhe der dortigen Bushaltestelle den 9-Jährigen, als dieser die Grönenbacher Straße überqueren wollte, um zum Schulbus zu gelangen. Der Junge erlitt durch den Aufprall schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 22“ in eine Ulmer Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht abschließend geklärt, die Polizeiinspektion Memmingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.


Anzeige