Memmingen – 83-Jährige hat Probleme mit der Automatikschaltung im Parkhaus – 25000 Euro Schaden

Blaulicht Polizeiauto StationEine 83-jährige Dame versuchte am Freitagnachmittag, 11.08.2017, mit ihrem neu erworbenen Pkw mit Automatikgetriebe im Parkhaus des Klinikums Memmingen einzuparken. Beim Einparkvorgang verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal und kollidierte zunächst mit zwei geparkten Pkws. Beim Zurücksetzten gab sie Vollgas und fuhr rückwärts in weitere geparkte Pkws. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 25.000 Euro beziffert.