Memmingen – 82-Jährige verwechselt Bremse mit Gas-Pedal

Memmingen + 03.11.2012 + 12-2606

zwiebler achtung-unfall-new-facts.euSamstag Nachmittag, 03.11.2012, kam es in Memmingen in der Münchner Straße, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes zu einem kuriosen Verkehrsunfall. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin wollte rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Sie verwechselte Gas mit Bremse und schoss rückwärts quer über den Parkplatz. Sie stieß hierbei gegen einen geparkten Pkw und schob diesen aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit über den Bordstein der Parkplatzumrandung, sodass dieser Pkw den kleinen Abhang vom Parkplatz zum Gehweg neben der Münchner Straße hinab rollte. Dort kam er zum Stehen. Ein Baum, der sich seitlich der Parklücke befand, wurde von der älteren Dame ebenfalls mit solcher Wucht angefahren, dass er komplett entwurzelt wurde.

Des Weiteren touchierte sie noch einen dritten Pkw. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt beträgt dieser ca. 10.000 Euro.

 

Anzeige