Memmingen – 50 Motorräder machen sich auf den Weg nach Kulmbach

Memmingen + 27.04.2013 + 13-0782

27-04-2013 memmingen motorradsternfahrt kulmbach polizei innenministerium-bayern fahrschule pöppel new-facts-eu20130427 titel

Die kalte und dunkle Jahreszeit ist fast überstanden. Bald wird die warme Frühlingssonne dazu einladen, sich aufs Motorrad zu schwingen und den Fahrtwind zu genießen. Das heißt auch, es ist wieder Zeit für das größte Biker Event in Süddeutschland.

Bereits zum 13. Mal veranstalten die oberfränkische Polizei und das bayerische Innenministerium zusammen mit der Kulmbacher Brauerei am 27. und 28. April 2013 die 13. Motorradsternfahrt in der „heimlichen Hauptstadt der Biker“. Ziel ist es, alle Verkehrsteilnehmer für ein verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Die Motorradsternfahrt gilt als Auftakt der bayernweiten Verkehrssicherheitsaktion „Ankommen statt Umkommen“.

Auch aus Memmingen und dem Umland sind am Samstag Morgen, 26.04.2013, rund 50 Motorräder gestartet. Voraus eine Maschine des Polizeipräsidiums Schwaben-Süd/West und im Tross die anderen Mitfahrer.

 

 

Anzeige