Memmingen – 50-Jährige Frau kommt mit 2 Promille zur Polizei

Memmingen | 31.08.2011 | 11-891

polzei_alhoholtestStrafrechtliche Konsequenzen wird die Autofahrt einer 50-jährigen Frau aus Memmingen zur Anzeigenerstattung bei der Polizei haben. Am Mittwochvormittag erschien die 50-jährige Frau bei der Polizeiinspektion Memmingen, um eine Anzeige wegen Beleidigung zu erstatten. Während der Aufnahme des Sachverhalts wurde bei ihr Alkoholgeruch festgestellt. Darauf angesprochen, erklärte sie, dass sie nichts getrunken habe, da sie ja mit dem Auto gekommen sei. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von mehr als 2 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige