Memmingen – 21-Jähriger randaliert in elterlicher Wohnung

Memmingen | 25.08.2011 | 11-849

festnahme-65Ein 21-Jähriger drehte am gestrigen späten Nachmittag, 25.08.2011, gegen 17 Uhr, aufgrund einer Nichtigkeit durch und begann in der mütterlichen Wohnung zu randalieren. Er zerschlug Bilder, einen Schrank, zerbrach eine Garderobe und griff die Mutter tätlich an. Anschließend flüchtete er aus der Wohnung. Der junge Mann konnte im Rahmen einer Fahndung später aufgegriffen werden. In seinem Zimmer wurden geringe Mengen Rauschgift aufgefunden werden, die u. U. für seinen „Ausraster“ verantwortlich waren.

Anzeige