Memmingen – 19-Jährige beim Joggen von Exhibitionisten belästigt

Am Samstag, den 08.07.2017, gegen 09:30 U hr, befuhr eine 83- jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Donaustraße in Me mmingen. Wie ein 16-jähriger  Zeuge beobachten konnte, trat unvermittelt ein junger  Mann auf, der die Dame vom  Fahrrad stieß. Der Täter flüchtete sofort zu Fuß. Die  83-Jährige stürzte in eine Hecke  und verletzte sich am rechten Knöchel. Der unabhängige  Zeuge verfolgte den Täter  noch zu Fuß, verlor ihn aber dann aus den Augen. Eine  Personenbeschreibung  durch den Zeugen liegt vor und es sind weitere Ermittl ungen nötig. Täterhinweise  erbittet die Polizeiinspektion Memmingen unter (08331 /1000). Der Grund für diese  Tat ist derzeit noch völlig unklar.Am Donnerstagvormittag, 21.09.2017, zeigte ein unbekannter Täter in der Münchner Straße in Memmingen sein erigiertes Glied gegenüber einer 19-jährigen Frau. Der Mann wird wie folgt von der Geschädigten beschrieben: Ca. 175 cm groß, 25 Jahre alt, kräftig, sprach hochdeutsch, trug Sportkleidung mit grauer Jogginghose und dunklem Pullover. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/1000.