Memmingen – 17-Jähriger wird von Gruppe verprügelt

polizeiauto-55

Foto: Symbolfoto

Am Sonntag, 28.06.2015, ereignete sich gegen 17.30 Uhr, im Mitteresch/Memmingen eine Körperverletzung zum Nachteil eines 17-jährigen Jugendlichen.

Nach Angaben des Geschädigten wurde er aus einer Gruppe von 10 bis 15 Jugendlichen angegriffen. In dieser Gruppe sollen sich auch mehrere junge Frauen befunden haben. Bei dem Angriff erlitt der 17-Jährige vermutlich einen Nasenbeinbruch, welcher im Klinikum Memmingen ambulant versorgt werden musste.

Eventuelle Zeugen der vorangegangenen Auseinandersetzung, welche zu der Körperverletzung führte, werden gebeten sich bei der Polizei Memmingen unter Telefon 08331/1000 zu melden.